Sportrechtstage

Trainer, Athleten, Journalisten, Funktionäre, Sportjuristen und Anwälte können sich während jeweils zwei Tagen Themen aus dem Bereich Sport und Recht widmen. Olympiarichter referieren aus erster Hand über Rechtsfälle der letzten Olympischen Spiele; im Rahmen von Workshops werden praktische Fälle und konkrete Lösungen diskutiert. Die Sportrechtstage werden von der ASDS organisiert und finden alle zwei Jahre, jeweils im Anschluss an die Sommer- bzw. Winterolympiaden, statt. Die Tagung findet in Magglingen/Macolin statt, d.h. in der bedeutendsten Trainings- und Ausbildungsstätte des Schweizers Sports. Alle Teilnehmer/Innen haben die Möglichkeit, im Sportzentrum zu übernachten.

Die letzten Sportrechtstage haben im Jahr 2018 stattgefunden, die nächsten werden am 24./25. November 2021 stattfinden.

 

Tagesleitung:

Vorstand ASDS

Ort:

Bundesamt für Sport (BASPO)
Swiss Olympic House Hotel Magglingen
Hauptstrasse 232, 2532 Magglingen
 

Tagungsbeitrag:Teilnahme an der Tagung mit Übernachtung im Hotel, Bewirtung am Donnerstagmittag und -abend sowie am Freitagmittag, inkl. Pausenverpflegung sowie Simultanübersetzung (D/F in E). Teilnehmer/Innen, die am Mittwochabend anreisen, empfehlen wir, ein Zimmer in einem Hotel in Biel separat zu buchen. 

CHF 590.-
CHF 450.-  für ASDS Mitglieder
CHF 150.-  für Studenten/Innen